Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die personenbezogenen Daten, die erhoben oder erzeugt  (verarbeitet) werden, wenn Sie diese Website benutzen. Sie erläutert auch wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt, weitergegeben und geschützt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben und wie Sie uns kontaktieren können.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Saicos Colour GmbH
Michael Fischer
Carl-Zeiss-Str. 3
48336 Sassenberg

Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Telefon: 02 11/384 24-0
Telefax: 02 11/384 24-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Saicos Colour GmbH

Dr. Christine Nagel
Carl-Zeiss-Str. 3
48336 Sassenberg

E-Mail: datenschutz@saicos.de

Ihre Betroffenenrechte
– Sie haben das Recht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
– Sie haben das Recht zur Auskunft über die personenbezogenen Daten, welche durch uns verarbeitet werden entsprechend Art. 15 DSGVO
– Sie haben das Recht zur unverzüglichen Berichtigung falscher oder unvollständiger personenbezogener Daten, welche von Ihnen bei uns gespeichert sind entsprechend Art. 16 DSGVO
– Sie haben entsprechend Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, welche bei uns gespeichert sind, es sei denn, wenn eine weitere Verarbeitung aus einem der folgenden Bereiche erforderlich ist:
– bei Rechtsansprüchen (Ausübung/Geltendmachung/Verteidigung)
– bei der Erfüllung einer rechtlichen Pflicht
– bei der Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung / Information
– aufgrund öffentlichen Interesses
– Sie haben entsprechend Art. 18 DSGVO das Recht die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken, soweit eines der folgenden Kriterien erfüllt ist:
– Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer Daten
– Sie lehnen die Löschung Ihrer Daten bei einer unrechtmäßigen Verarbeitung ab
– Sie die Daten aufgrund von Rechtsansprüchen (Ausübung/Geltendmachung/Verteidigung) noch benötigen, wir diese aber eigentlich löschen würden da wir sie nicht mehr benötigen oder  Widerspruch gegen die Verarbeitung entsprechend Art. 21 DSGVO eingelegt haben
– Sie haben entsprechend Art. 20 DSGVO das Recht, eine Datei Ihrer, bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format bei uns anzufragen. Ferner das Recht diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
– Sie haben das Recht sich zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde entsprechend Art. 77 DSGVO. Sie können sich hierzu entweder an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, Firmensitzes oder Arbeitsplatzes wenden, oder an die o. g. für diese Website zuständigen Aufsichtsbehörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website, Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Datenerhebung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, Bewerbung oder E-Mail) mitteilen. Hiermit sind Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gemeint. Hierbei kennzeichnen wir Pflichtfelder, welche für den Zweck der Kontaktaufnahme zwingend erforderlich sind. Die genauen, erhobenen Daten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Formularen. Die Verwendung dieser Daten erfolgt entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Sobald wir den Vorgang (oder ggf. resultierenden Vertrag) vollständig abgewickelt haben, werden die Daten für weitere/andere Verarbeitungen eingeschränkt. Nach Ablauf etwaiger Aufbewahrungsfristen aufgrund von steuer- oder handelsrechtlicher Bestimmungen werden die Daten gelöscht, es sei denn sie haben ausdrücklich einer weiteren Nutzung eingewilligt, oder wir uns eine gesetzlich erlaubte, weitergehende Nutzung entsprechend dieser Erklärung vorbehalten.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Newsletter-System

rapidmail GmbH
Augustinerplatz 2
79098 Freiburg i.Br.
Deutschland

Telefon: 0800-444 6 777

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Sobald der jeweilige Zweck bzw. diese Fristen endet/wegfällt, werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Zudem können Sie Ihren Browser so einstellen, dass sie einzeln über die Annahme eines Cookies entscheiden können. Darüberhinaus können Sie durch eine Browsereinstellung die Annahme bestimmter Cookies generell ausschließen. Da sich jeder Browser in der Art der Cookie-Verwaltung unterscheidet, schauen Sie bitte im Hilfemenü Ihres Browsers für weitere Informationen nach. Für die gängigen Browser finden Sie unter folgenden Links weiterführende Informationen:

Microsoft Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Apple Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme oder Ausschluss von bestimmten Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

PRIVACY NOTICE

This privacy policy describes the personal data that are collected or processed when you visit this web page. It explains how we use, forward and protect your personal data, what options of choice you have regarding your personal data and how to contact us.

The responsible entity in terms of the laws on data protection, particularly the EU General Data Protection Regulation (GDPR), is:

SAICOS Colour GmbH
Michael Fischer
Carl-Zeiss-Str. 3
48336 Sassenberg

Supervisory Authority:
State Officer for Data Protection and Freedom of Information
North Rhine-Westphalia

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Phone: 02 11/384 24-0
Fax: 02 11/384 24-10

Email: poststelle@ldi.nrw.de

Questions to our Data Protection Officer
If you have any questions regarding data protection, please send us an email or contact the person who is responsible for data protection in our organisation:

SAICOS Colour GmbH

Dr. Christine Nagel
Carl-Zeiss-Str. 3
48336 Sassenberg

E-Mail: datenschutz@saicos.de

Your data subject rights
– Pursuant to Art. 7(3) GDPR, you have the right to revoke any consent you granted us at any time. This will have the consequence that we will no longer be allowed to continue any data processing that was based on this consent in the future;
– Pursuant to Art. 15 GDPR, you have the right of access to personal data that are processed by us
– Pursuant to Art. 16 GDPR you have the right of prompt correction of incorrect or incomplete personal data stored by us
– Pursuant to Art. 17 GDPR you have the right of erasure of your personal data stored by us, unless further processing is required for one of the following purposes:
– in case of legal claims (exercise/enforcement/defence)
– for compliance with legal obligations
– when exercising the right of freedom of expression / information
– public interest
– Pursuant to Art. 18 GDPR you have the right of limiting the processing of your personal data stored by us if one of the following criteria is met:
– you contest the correctness of your data
– you object to erasure of your data in case of unlawful processing
– you still require your data due to legal claims (exercise/enforcement/defence) although we would erase them because they are no longer needed, or you have contested processing pursuant to Art. 21 GDPR
– Pursuant to Art. 20 GDPR you have the right of requesting a file of your personal data saved by us, in a structured, standard and machine-processable format. Moreover, you have the right of transmitting it to another controller.
– Pursuant to Art. 77 GDPR, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority For this purpose, you can either contact the supervisory body of your place of residence, the seat of your company, or your place of business, or the supervisory body responsible for this web page. A list of supervisory authorities (for the non-public sector) with addresses can be found at:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Collection of general information when visiting our website

When you access our website, information of a general nature is automatically collected by means of a cookie. This information (server log files) includes the type of web browser, the operating system used, the domain name of your internet service provider and similar information. This exclusively consists of information which does not allow any conclusions to be drawn about your person.

This information is technically necessary in order to correctly deliver the content you have requested from websites and is mandatory when using the internet. It is processed in particular for the following purposes:

ensuring a trouble-free connection to the website, ensuring the smooth use of our website, evaluating the system security and stability, as well as additional administrative purposes. The processing of your personal data is based on our legitimate interest from the aforementioned purposes for data collection. We do not use your data to draw conclusions about your person. The only recipients of the data are the responsible entity and, if applicable, the Processor.

Anonymous information of this kind may be statistically evaluated by us in order to optimise our website and the technology on which it is based.

Data collection

We collect personal data if you disclose them while contacting us (e.g. by contact form, application or email). By this we refer to data such as your name, address, email address or phone number. We will appropriately mark the mandatory fields that are absolutely required for contact. For the precise data collected, please see the respective forms. Processing these data is performed according to Art. 6 (1) point (b) GDPR. As soon as we have fully settled the process (or a potentially resulting contract), the data will be limited for further/other types of processing. Upon expiry of any applicable retention periods according to legal tax or commercial provisions, data will be deleted, unless you have given your express consent to further use or unless we reserve the right of legal further use in accordance with this notice.

Purposes of data processing by the responsible entity and third parties

We process your personal data only for the purposes stated in this data protection declaration. Your personal data will not be passed on to third parties for purposes other than those stated. We will only pass on your personal data to third parties, if:
you have given your express consent to this,
processing is necessary for implementing a contract with you,
processing is necessary for the fulfilment of a legal obligation,
processing is required for the assertion of legitimate interests, and there is no reason to assume that you have an overriding interest worthy of protection in not disclosing your data.

Newsletter system

rapidmail GmbH
Augustinerplatz 2
79098 Freiburg i.Br.
Germany

Telephone: 0800-444 6 777

Erasure and/or blocking of data

We adhere to the general rules of data avoidance and data minimisation. Therefore, we only store your personal data for a period required for achievement of the purposes stated here or for the various durations of storage specified by the legislator. As soon as the respective purpose is no longer applicable or the period(s) end(s), routine blocking or erasure of the corresponding data takes place according to the applicable legal provisions.

Cookies

To make the visit to our website more interesting, to allow the use of specific functions, to display appropriate products or for market research purposes, we use what are referred to as Cookies on various sites. This serves to safeguard our major legitimate interests in an optimised presentation of our offer according to Art. 6 (1) sentence 1, point (f) GDPR. Cookies are small text files that are automatically saved on your terminal device. Some of the cookies that we use will be deleted again following the end of the browser session, i.e. after you close the browser (commonly known as session cookies). Other cookies stay on your terminal device and allow us to recognise your browser when you next visit our website (persistent cookies). For the duration of storage, please see the overview of cookie settings of your web browser.
You can set your browser so that you are informed about the placing of cookies. In addition, you can set your browser so that you are given the opportunity to individually decide about accepting cookies. Moreover, you can generally rule out acceptance of certain cookies by specific browser settings. Since every browser differs from others by the mode of cookie management, please see the help menu of your browser for further information. The following link provides further information about the most common browser types:

Microsoft Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Apple Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Please note that declining or disabling certain cookies may limit the functionality of this website.

Use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google Inc. (hereinafter: “Google”). Google Analytics uses “cookies”, i.e. text files stored on your computer allowing it to analyse how you use our website. The information generated by the cookie about your use of this Website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.

Upon activating IP anonymisation on this Website, however, your IP address is abbreviated by Google within European Union member states or other states which are part of the European Economic Area first. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the provider of this website, Google uses this information to analyse your usage of the website, to compile reports about the website activity and to provide further services which are connected to the use of this website and of the Internet for its operator. The IP address which Google Analytics transmits from your browser will not be associated with other data from Google.

The purposes of data processing are evaluation of the website usage and compilation of reports about activities on the website. Based on the usage of the website and the internet, additional related services can subsequently be provided. Processing is based on the justified interest of the website provider.

By changing your browser settings accordingly, you may prevent cookies from being stored; however, we point out that you may not have full access to all website functions in this case. In addition, you may prevent any data created by the cookie and relating to website usage on your part (including your IP address) from being transmitted to and being processed by Google by downloading and installing the browser plug-in available at the link below: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Use of web fonts

These internet pages use external fonts, Google Fonts. Google Fonts is a service of the Google Inc. („Google“). The inclusion of this web font occurs via a server call up, as a rule a server of Google in the USA. In this context, the server is informed about which of our pages you have visited. The IP address of the browser of the device of the visitor to these websites is stored by Google. For more information, please see the privacy notice of Google, which is available here:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Changes to our privacy provisions

We reserve the right to amend this privacy notice to ensure its consistent compliance with the current legal requirements or in order to implement changes to our services in the privacy notice, with the introduction of new services, for example. The new privacy notice will then apply on your next visit.